• Startseite

Einschuling2018 1Neue Fünftklässler der KTG wurden mit einer stimmungsvollen Feier eingeschult

Am ersten Schultag wurden die neuen Fünftklässler der KTG in einer Einschulungsfeier eingeschult. Die Schulleiterin Katharina Langner, die stellvertretende Schulpflegschaftsvorsitzende Olimbia Gerling und der zuständige Abteilungsleiter Stefan Schröer begrüßten die neuen Schülerinnen und Schüler herzlich. Diese waren zahlreich mit ihren Familien in die Mensa gekommen. Bevor die neuen Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern zur ersten Unterrichtstunde in ihre Räume gingen, wurde ein lustiger Film des 6. Jahrganges gezeigt. Außerdem sang der Schulchor unter der Leitung von Benjamin Sazewa zwei schwungvolle Songs, die von Schülern, Eltern und Lehrern begeistert mitgesungen wurden.  Die Eltern konnten sich in der Pause bei einer Tasse Kaffee über die Schule und die Mensa informieren. Am Schluss ließen die Klassen verschieden farbige Luftballons steigen. Es war ein stimmungsvolles Bild, wie die bunten Luftballons der Kinder in den Himmel stiegen. Gespannt warten nun alle, welcher Luftballon am weitesten geflogen ist. 

Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Elterncafé

ElterncafeWann? 1x pro Monat
Wo? Raum: C-E.001

 

Das Elterncafé bietet Ihnen die Möglichkeit:

  • Sich auszutauschen
  • Fragen zu stellen
  • Themennachmittage zu besuchen
  • In einer gemütlichen Runde zu entspannen

Termine für das Schuljahr 2018/ 2019:

  • 20.9.2018 Themennachmittag:
    Erfahrungsaustausch der Eltern mit Kindern mit Förderbedarf von 17:30 - 19:00 Uhr
  • 30.10.2018 Erlebnisspiele - Teamwork gefragt
    Eltern-Kind-Aktion!   17:00 - 19:00 Uhr
  • 29.11.2018 Weihnachtliche Kreativwerkstatt - Teamwork gefragt
    Eltern-Kind-Aktion!   17:00 - 19:00 Uhr

 

 

NicoleDie Kurt-Tucholsky-Gesamtschule trauert um Nicole Jarms

Unsere geschätzte Kollegin und engagierte Lehrerin Nicole Jarms ist am Mittwochabend an den Folgen ihrer langjährigen Krankheit überraschend verstorben. Sie war seit 2006 Lehrerin an der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule und unterrichtete die Fächer Naturwissenschaften und Technik. Lehrer und Schüler zeigten sich von der Nachricht sehr betroffen. In das ausliegende Kondolenzbuch haben schon viele ihre Gedanken und Gefühle aufgeschrieben. Die Schulgemeinde wird ihre freundliche und aufgeschlossene Art sehr vermissen und sie dankbar in guter Erinnerung behalten. Den Angehörigen gilt unser herzliches Mitgefühl.

 

 

90J 3Zum 90. Geburtstag von Brigitte Rothert

Minden 7.56 Uhr – Dresden 12.36 Uhr

Es war klar – zum 90. Geburtstag waren wir im Wort.
Zum 80. Geburtstag hatten wir einen 5-Jahres-Turnus zugesagt.

Zur Historie
Die durch Eltern und Lehrer/innen initiierte Umbenennung der 1986 gegründete „Gesamtschule Minden“ in die „Kurt-Tucholsky-Gesamtschule Minden“ brachte eine Vielzahl neuer Impulse und Kontakte: In Minden entstand die grandiose „Tucholsky-Bühne“, und als „Schulpatin“ reiste Brigitte Rothert vielmals von Berlin nach Minden, um den Schüler/innen und Lehrer/innen das Leben, Denken und Wirken ihres Verwandten K.T. näher zu bringen. Sie zog nach Dresden, der Kontakt wurde „dünner“, riss aber nie ab: Zum 80. und 85. Geburtstag reiste eine kleine Delegation „zum Gratulieren“.

Die direkte Bahnverbindung Minden – Dresden und ein Hotel waren schnell gebucht. Aber was schenkt man jemandem, der/die 90 Jahre alt wird?? Alles Rätsel-Raten war nicht zielführend; es blieb nur die direkte Frage und siehe da, die „alte Dame“ nascht gerne ab und zu etwas Schokolade. Die Firma „Edelmond“ in Luckau und die Edeka sorgten für ein Geschenk.

Weiterlesen

Bienen2018 3Schulimkerei

Rückblick auf das letzte Halbjahr

Das Frühjahr begann für die Schulimkerei traurig: Den letzten Kälteeinbruch im Februar überlebten beide Bienenvölker nicht. Doch woran lag es? Herr Fricke hatte da so eine Vermutung: Die Varroamilbe, ein bienenblutsaugender Parasit, könnte schuld sein. Torben Steiniger aus der Oberstufe konnte dies im Rahmen einer wissenschaftlichen Hausarbeit bestätigen und machte Vorschläge, was man dagegen tun könnte. Nach den Osterferien wurde dann ein neues Bienenvolk „eingeschult“. Schnell fühlten sich die Bienen bei uns zu Hause und fingen fleißig an, Nektar zu sammeln, Honig zu machen und Brut zu ziehen.

Weiterlesen

Abi 2018
Impressionen Abitur 2018

Traditionsgemäß fanden die Zeugnisausgabe und der Abiball hintereinander in der feierlich geschmückten Mensa der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule statt.

Hier finden Sie einige Impressionen zum Abitur 2018

Weiterlesen

logo bugWieder Lust auf Neues

 Erfolg- und lehrreicher „Tag der Lehrergesundheit an der KTG“

Im Sommer fand an der KTG ein schulinterner Lehrergesundheitstag statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten an diesem Tag unterrichtsfrei, sodass sich die Kolleginnen und Kollegen voll auf sich und ihre Gesundheit im Arbeits- und Lebensraum Schule konzentrieren konnten.

Unterstützt wurde das Kollegium vom Institut für Lehrergesundheit aus Lüneburg. Dr. Markus Eckert und sein junges motiviertes und motivierendes Team übernahmen die inhaltliche Gestaltung dieses Tages.

Weiterlesen

KulturscoutsSo ein Musik!-Theater

Besuch der 6c und 6d im Detmolder Kammerorchester

 Kurz vor den Sommerferien des letzten Schuljahres machten sich die KulturScouts-Klassen 6c und 6d mit ihren Klassenlehrern auf zum Detmolder Kammerorchester. Dort erwartete die Klassen ein junges und motiviertes Ensemble, das ein für Kinder konzipiertes Musik-Theaterstück aufführte. Nach einer kurzen Einführung in das Vorhaben durch den Dirigenten Guido Mürmann haben sich die Musiker gemeinsam mit den Kindern „aufgewärmt“: In verschiedenen Tonlagen wurde „Bruder Jakob“ gesungen und einzelne Kinder durften Instrumente ausprobieren. Ähnlich aktiv begann dann das Stück, in dem die Kinder an verschiedenen Stellen den Handlungsverlauf steuern durften und die Sänger bzw. Schauspieler die Ideen der Kinder spontan umsetzten. Höhepunkt des Theaterstücks war der “Time Warp“, den die Schauspieler gemeinsam mit den Kindern und Lehrern tanzten.

Diese KulturScouts-Aktion war großartig, da der Dirigent direkt einen Draht zu den Schülern fand und sie auf lustige Art zum Mitmachen animieren konnte. Die anfängliche Skepsis mancher Kinder angesichts der bevorstehenden klassischen Gesangseinlagen war sehr schnell verflogen. Sie waren fasziniert, staunten und haben sich dort sehr engagiert präsentiert.

 

 

Weitere Beiträge ...


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiterin Katharina Langner
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN  
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86