Tag der offenen Tür SA 25. Nov. 2017 12:00 - 15:00 - KTG Königswall
  • Startseite

BillaBong (2010)Die Tucholsky Bühne

Der Anfang geht zurück auf den 27. September 1996. An diesem Tag wurde das 10jährige Bestehen der Schule mit einer Festschrift, einer Tucholsky Ausstellung im Rathaus, einer Podiumsdiskussion und der ersten Aufführung der Tucholsky Bühne gefeiert.

Der Anfang war gemacht.

Inzwischen hat die Tucholsky Bühne 20 Jahre auf dem Buckel. Vom Anfangsensemble sind noch Bettina Ehmer-Turner, Barbara Grote als Pianistin und Eduard Schynol dabei. Wir haben inzwischen 48 Theaterstücke inszeniert. Und wir waren natürlich beim 30jährigen der KTG dabei, wieder mit einer Tucholsky Revue.

Weiterlesen

Zillertal 2017Ski Exkursion

Dieses Jahr ging es für die Schüler der EF erneut wieder in die Berge!

Wie schon seit mehreren Jahren fahren die Schüler der EF für eine Woche ins österreichische Zillertal, wo sie dort zwischen dem erlernen von Ski und Snowboard auswählen können.

Nach dem alle 36 Schüler*innen sowie die Betreuer im Bus verstaut waren ging es gegen 21 Uhr Ende Januar los. Trotz Müdigkeit kamen alle froh gelaunt an, in die neue schneeweiße Umgebung für die darauffolgenden 7 Tage.

Weiterlesen

WahlpflichtunterrichtWahlpflichtunterricht ab Klasse 6

An der Gesamtschule kommt ab dem 6. Jahrgang ein neues Fach aus dem Wahlpflichtbereich (WP) hinzu.

Das WP-Fach muss aus einem An­gebot von vier Fachbereichen gewählt werden:

  • Arbeitslehre
  • Darstellen und Gestalten
  • Spanisch (2. Fremdsprache)
  • Naturwissenschaften

Der Wahlpflichtbereich wird für die Jahrgänge 6 - 10 gewählt und in der Regel 2 Stunden pro Woche in klassenübergreifenden Kursen unterrichtet.

Weiterlesen

Förderverein

Der Förderverein der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule  wurde 1987 gegründet. Er ist für Eltern, Lehrer, Freunde und Förderer gedacht, die uns durch ihr Engagement und ihre finanziellen Beiträge bei der Gestaltung unseres Schulleben und der Umsetzung des Schulprogramms unterstützen.

Der Vorstand des Fördervereins setzt sich wie folgt zusammen:

  • Manuelo Rodic, 1. Vorsitzender
  • Stefan Schröer, 2. Vorsitzender
  • Thomas Grünewald, Kassenwart
  • Kristina Grünewald, Schriftführerin
  • Jörg Rüter, Beisitzer
  • Frank Franke, Beisitzer

Der Verein hilft der Schule vor allem in Bereichen, in denen öffentliche Mittel nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

Liebe Eltern,

durch die Medien werden viele von Ihnen von dem Volksbegehren „G9- jetzt“ gehört haben.

Dabei geht es um  eine schnelle Rückkehr der Gymnasien zu einer 9-jährigen Lernzeit bis zum Abitur. Finanziert werden soll dieses durch Kürzung von Unterrichtsstunden an den anderen Schulformen, die im Zuge der Einführung von G8 damals von 180 Jahresstunden auf 188 Jahresstunden genehmigt wurden. Das bedeutet, dass 5% der Jahresstunden wegfallen würden. Dies würde auch zu weniger Lehrerstellen an Haupt-, Real- und Gesamtschulen führen. Das kann nicht der richtige Weg sein. Wir bitten alle das Volksbegehren in dieser Form nicht zu unterstützen. (siehe auch das angehängte Schreiben).

 

 

Making of "Die Damen von Ilse"Die Damen von Ilse

Sieben junge Filmemacher der Zusatzkurse der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule haben sich zu Beginn des Schuljahres in Kooperation mit dem Mindener Museum auf den Weg gemacht, einen Film über die „Damen von Ilse“ zu drehen.

Zwei Monate haben sie intensiv mit dem Filmemacher Nils Dunsche geplant, recherchiert und an verschiedenen Drehorten produziert. Herausgekommen ist ein beeindruckendes Werk über die aus der Bronzezeit stammenden Fundstücke.

Weiterlesen

SchülergenossenschaftKTG und Volksbank gründen gemeinsam eine Schülergenossenschaft

Seit einigen Jahren wird an der KTG, betreut von den Lehrern H. Kipp und J.H. Sensmeyer, kontinuierlich am Auf- und Ausbau eines Veranstaltungsservice gearbeitet. Ausgangspunkt war zunächst bei eigenen Veranstaltungen die notwendige Technik durch engagierte Schülerinnen und Schüler bereitzustellen. Inzwischen ist daraus eine „Schülerfirma“ hervorgegangen, die nicht nur für die Schule, sondern auch für externe Interessenten Veranstaltungen plant und durchführt. Die entsprechenden Umsätze führten dazu, dass für die Schülerfirma ein passender rechtlicher Rahmen gesucht wurde.

Weiterlesen

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocousts: Motto-SteinAuf dem Weg zu einer gemeinsamen Erinnerung - Gegen das Vergessen

Wie bereits in den vorhergehenden Jahren haben das Bessel-Gymnasium, das Herder-Gymnasium, das Ratsgymnasium und erstmals auch das Weser-Kolleg und die Kurt-Tucholsky Gesamtschule am 27. Januar eine gemeinsame Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocausts begangen. Die KTG übernahm in diesem Jahr die Organisation der Veranstaltung, die dank der Unterstützung von Pastor Speller in der Petrikirche stattfinden durfte. Die Veranstaltung wurde musikalisch vom Jugendsinfonieorchester eingeleitet und auch im weiteren Verlauf unterstützt.

Weiterlesen

Neue BänkeNeue Bänke für den Schulhof

Schüler und Schülerinnen der KTG stellten zusammen mit Mitarbeitern der Biologischen Station Heisterholz zwei während einer Projektwoche im Umfeld der Biologischen Station hergestellte Bänke auf.

Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass Schüler des Jahrgangs 7, die das Fach Naturwissenschaft gewählt haben, im Herbst eine Woche bei der Biologischen Station verbringen und dort nicht nur lernen, welche Bedeutung die Pflege des Waldes  für den Erhalt des Biotops hat, sondern auch aktiv an dieser Pflege teilnehmen. Ausgestattet mit Säge, Machete und Axt sorgen sie zum Beispiel dafür, dass die Waldränder ausgelichtet werden, um neue  Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu schaffen. Besonders viel Spaß in diesem Zusammenhang macht den Jugendlichen dabei  immer das sogenannte Schneiteln, bei dem die Krone von ökologisch wertvollen Kopfweiden wieder in Form gebracht wird, damit die Bäume nicht auseinanderbrechen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiter Dieter Stuke
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN  
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86