Weserdrachen-Cup PlakatWer hätte das gedacht,

20 Jahre Weserdrachen-Cup?!

Nun, soviel steht fest, vom 22. – 24. Juni wird die Weser erneut schäumen, von Paddeln aufgerührt und mit neuem Sauerstoff für alle dort lebenden Fische versorgt. Vielleicht ein kleiner ökologischer Beitrag zur Verbesserung der Gewässergüte der Weser.

Städteplanerisch liegt der Weserdrachen-Cup darüber hinaus voll im Trend. Die Wellen der Weser werden nicht nur das rechte und das linke Weserufer streifen sondern sich wie die Menschen aus Quartieren links und rechts der Weser in Drachenbooten zusammenfinden lassen um gemeinsam zu versuchen den Fluss zu zähmen.

Anknüpfend an die vor 2500 Jahren aus einer Sage entstandene Drachenboot Tradition in China wird dieses Jahr erstmalig eine chinesische Mannschaft am Cup teilnehmen. In Zusammenarbeit mit dem Trägerverein Minden – Changzhou e.V. und der Stadt Minden wird eine chinesische Studentenmannschaft vom Changzhou Vocational Institute of Engineering den Weserdrachen-Cup auch international aufwerten.

Aber auch national hat der Weserdrachen-Cup Einiges zu bieten. Der Deutsche Betriebssportverband (DBSV) richtet mit dem BKV Minden-Lübbecke und der KSG die 2. Deutsche Meisterschaft aus. Im Medien-Cup freut sich die KAMIPO am Samstag, gegen 13,00 Uhr auf attraktive Paddelmannschaften aus Wirtschaft, Kultur, Presse, Politik und Sport. Außerdem wird es eine Neuauflage für Wettkampfklassen mit 10 Personen geben, damit auch kleinere Firmen und Paddelgruppen die Möglichkeit der Teilnahme haben. Ansonsten bleibt vieles beim Bewährten.

Am Samstag ab 9,00 Uhr starten die Kurzstreckenvorläufe in den Wettkampfklassen Mixed / Open / Damen und Jugend. Danach wird die Langstrecke als Verfolgungsrennen ausgefahren. Sonntag ab 10,00 Uhr geht es weiter mit den entsprechenden Platzierungsrennen und Finalläufen in den drei Kategorien Gold / Silber / Bronze. An beiden Tagen gibt es Kinder-, Schüler und Jugendrennen. Der Freitag steht ganz im Zeichen des Schulsports. Ab 9,00 Uhr fällt der Startschuss für die Schülerrennen vom 5. Jahrgang bis zu Oberstufe.

Beim Schul-Cup am Freitag wird erneut von 11:00 bis 13:30 eine „Offene Bühne“ für spontane oder geplante Schülerauftritte zur Verfügung gestellt. Entsprechende Musikwünsche müssen per Handy oder anderem Medium selber organisiert werden. Professionelle Tontechnik ist vorhanden.

Ab 13:45 gibt es noch ein Short Poetry Slam Angebot mit Slammaster Peter Küstermann vom Herdergymnasium.

Das der Weserdrachen-Cup nicht nur eine Sportveranstaltung ist, hat sich schon seit Jahren über die Grenzen Mindens herumgesprochen. Ein Programm für die ganze Familie lockt auch dieses Jahr wieder “Kleine“ und “Große“ an die Weserpromenade. Für die Kleinen stehen Hüpfburgen / Kletterfelsen / Kinderschminken / Mitmachaktionen aller Art bereit. Das Spielmobil und das Jugendteam der KSG werden hier wieder alle Hände voll zu tun haben. Natürlich sind alle Angebote auch dieses Jahr kostenfrei.

Ein musikalisches und kulturelles Rahmenprogramm für Paddler und Nichtpaddler bietet kleine und große Highlights. Von Schülerdarbietungen am Freitag bis zum 50. Bühnenjubiläum von Women Market am Samstag um 19,00 Uhr bis zu Tanzdarbietungen der Rock´n´Roll Gruppe des TSC Blau-Gold Röcke mit den Lollipop Ladies und den Lollipop Kids, von der Samba Gruppe Samba SoLe ( Sa. u. So.) bis zur After Race Party für Jedermann am Samstagabend ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die KinderKulturKarawane Tete Adehyemma Dance Theatre aus Ghana tritt auf Einladung des Informationszentrum 3. Welt Minden e.V. am Sonntag gegen 14,00 Uhr auf.

Wer nur den Weserdrachen-Cup besuchen und kein Paddel in die Hand nehmen möchte, kann sich an verschiedenen Informationsständen wie bei der Verkehrswacht informieren oder z. B. das Infomobil der Fa. Viesmann ( ein Minisattelzug als Brennstoffzellenfahrzeug ), das erstmalig in Minden weilt und von der Fa. Berning vorgestellt wird, besichtigen.

Fußballer aufgepasst: Nicht nur Torwandschießen und Lebendkicker zum Mitmachen sondern auch Fußball zum Sehen und Hören als Public Viewing Veranstaltung ( Deutschland – Schweden ) auf Großleinwand von 20,00 – 22,00 Uhr auf der Bühne am KSG Bootshaus.

Illuminationen an und auf der Weser werden für das ansprechende Ambiente sorgen. Einige nächtliche Überraschungen  bietet die KSG zum Jubiläum erstmalig an. Der Slackliner Arkadi will die Weser auf einer Slackline überqueren, ein kleiner Wettkampt auf Wasserski hinter Drachenbooten ist geplant, Feuerspucker werden die Weser während der After Race Party erstrahlen lassen.

Hier geht es zum Weserdrachen-Cup Plakat.

 

 

Tags: Weserdrachen-Schul-Cup, KSG, Weserdrachen-Cup


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiterin Katharina Langner
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN  
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86