logo bugWieder Lust auf Neues

 Erfolg- und lehrreicher „Tag der Lehrergesundheit an der KTG“

Im Sommer fand an der KTG ein schulinterner Lehrergesundheitstag statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten an diesem Tag unterrichtsfrei, sodass sich die Kolleginnen und Kollegen voll auf sich und ihre Gesundheit im Arbeits- und Lebensraum Schule konzentrieren konnten.

Unterstützt wurde das Kollegium vom Institut für Lehrergesundheit aus Lüneburg. Dr. Markus Eckert und sein junges motiviertes und motivierendes Team übernahmen die inhaltliche Gestaltung dieses Tages.

Nach einem offenen Beginn mit Frühstück in der Mensa hielt Dr. Eckert ebenda einen mitreißenden Impulsvortrag, um die Anwesenden auf den Tag einzustimmen. Dies gelang ihm nach einhelliger Meinung mit Bravour, sodass sich die Kolleginnen und Kollegen erwartungsfroh in die anschließenden fünf Workshops begaben.

Hier hatten sie die Qual der Wahl, denn sie mussten sich im Vorfeld für einen der folgenden fünf Workshops entscheiden:

  • Stress- und Burnoutprävention
  • Gut sein wenn’s drauf ankommt – Regisseur des eigenen Wohlbefindens
  • Elterngespräche – konstruktive Arbeit mit Eltern
  • Wer ist Chef im Ring? – Machtspiele im Klassenraum und wie Sie souverän damit umgehen
  • Achtsamkeit und Entspannung

Im Vorhinein bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit Hilfe eines online zur Verfügung gestellten anonymen Transferforums aktiv an der konkreten Gestaltung des Workshop-Programms zu beteiligen.

So wurden auch die Workshops von einem Großteil der Anwesenden als sehr hilfreich bei der Bewältigung des Schulalltags(-stresses) empfunden, sodass viele ein positives Fazit dieses Tages zogen.

In der Folge ein paar Stimmen aus der Befragungskategorie „Was hat mir am besten gefallen?“ der Online-Evaluation dieses Tages:
„Die Stimmung in der Gruppe war sehr gut durch die gute Moderation! Alle haben sich voll darauf eingelassen.“
„Die Möglichkeiten der Umsetzung im Unterricht machen wieder Lust auf Neues...“
„die Kurzweiligkeit, die Atmosphäre und die Mischung aus Theorie und Praxis (haben mir am besten gefallen).“

 

 

Tags: Lehrergesundheit, Bildung und Gesundheit

 


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiterin Katharina Langner
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN    
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86