Verfasst von Dieter Naroska.

Informationen zur Oberstufe

speziell für Schüler und Schülerinnen
der neuen Jahrgangstufe EF (Einführungsphase)

Zu einer Informationsveranstaltung über die Oberstufe der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule sind Sie am

MI 7. Februar 2018 um 19:30 Uhr

in der Mensa - Eingang Königswall (Wegbeschreibung) herzlich eingeladen.

Dieter Naroska
Leiter der Sekundarstufe II

Das Abitur nach 13 Schuljahren kann nach wie vor an der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule abgelegt werden.

Für die Schülerinnen und Schüler, die die gymnasiale Oberstufe besuchen wollen, gelten die Bestimmungen der Sekundarstufe II. Zu diesem Thema informiert die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule in der Mensa am Mittwoch 7. Februar 2018 um 19.30 Uhr. Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, die an Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien und anderen Gesamtschulen ihre Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erlangen werden und anschließend die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule in der Oberstufe besuchen wollen. Natürlich sind auch die Eltern der Schüler und Schülerinnen herzlich eingeladen.

Das Laufbahnberatungs- und Prognosetool für die Oberstufe – kurz »LuPO« genannt - dient der individuellen Schullaufbahnplanung auf der Grundlage der von der Schule vorgegeben Möglichkeiten (Fächer, Leistungskurse, usw.). Des Schulministeriums NRW hat die kostenlose Software »LuPO« entwickeln lassen. Allerdings kann »LuPO« nicht die individuelle Beratung durch unsere geschultes Oberstufenteam ersetzen.

Auf der Informationsveranstaltung werden wichtige Fragen beantwortet:

Diese Veranstaltung sollten Sie auch besuchen, wenn noch nicht genau feststeht, ob Ihr Kind die Qualifikation erreichen wird.


Nützliche Downloads zum Thema:

Anmeldebogen Oberstufe 5°

Aufnahmeantrag in die Oberstufe des Kurt-Tucholsky-Gesamtschule

Broschüre Oberstufe 2018 5°

Broschüre des Ministeriums

Folder 5°

Folder #ABI2021@KTG

 

 

Tags: Oberstufe, Sekundarstufe II, Anmeldebogen, Broschüre des Ministeriums, Informationsveranstaltung, Folder Oberstufe