Die Aufgaben für die einzelnen Jahrgänge finden Sie im Menü unter Service | Aufgaben

START - Schule trift Beruf»START«

Auszubildende heimischer Unternehmen treffen auf Schule

Ende Februar fand für den Jahrgang 9 zum 2. Mal die Messe „START – Schule trifft Beruf“ statt. Diesmal in Räumen im Haus der Bildung. 160 SchülerInnen hatten die Möglichkeit 15 verschiedene Ausbildungsberufe heimischer Unternehmen kennenzulernen.

In Kleingruppen durchliefen sie die 15 Stände, die mit Auszubildenden besetzt waren. Die Unterhaltungen mit den jungen Erwachsenen ermöglichten eine offene Situation, in der die SchülerInnen zu allen Berufen (z.B. Pflegefach -mann/-frau, Mechatroniker*in, Verfahrensmechaniker*in, Gärtner*in) Fragen stellen konnten. Auf diese Weise erfuhren die Jugendlichen jenseits der Informationen, die ein Berufe-Lexikon oder das Internet bieten können, Interessantes von »Insidern«.

 

Die Auszubildenden waren aufgeschlossen und bewältigten diesen halbtägigen Rede- und Antwortmarathon mit Bravour.

In Zukunft wird die Berufemesse an unserer Schule möglichst schon für den Jahrgang 8 stattfinden, um unseren SchülerInnen zeitlich optimierte Hilfestellungen und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zu den örtlichen Unternehmen in Hinblick auf das in 9 anstehende 3-wöchige Praktikum oder einen Ausbildungsplatz zu bieten.

Eine gelungene Veranstaltung, die einen realen Querschnitt durch die Arbeitswelt von Auszubildenden wiederspiegelt!

 

Tags: Start: Schule trift Beruf

 


Kurt-Tucholsky-Gesamtschule +49 571 82971-0 Konto des Fördervereins Schulleiterin Katharina Langner
  Königswall 10 +49 571 82971-29   Sparkasse Minden-Lübbecke Schulnummer 189121
  32423 Minden info@ktg-minden.de   BIC WELADED1MIN    
    www.ktg-minden.de   IBAN DE54 4905 0101 0089 4201 86    
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Seite und die Nutzererfahrung zu verbessern (z.B Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.